menu
Datenschutz
Danke für Ihr Interesse an unserer Website und unserer Arbeit. Wir beachten selbstverständlich die gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzgesetzes (BDSG), des Telemediengesetzes (TMG) und weiterer datenschutzrechtlicher Vorschriften.

Nutzungsdaten, die wir erfassen, wenn Sie unsere Website besuchen:

Über die Webstatistik erfassen wir Daten wie z.B. Datum und Uhrzeit des Seitenaufrufs. Dies erfolgt anonymisiert und ohne Identifikation. Die personenbezogenen Daten sind Gegenstand des Datenschutzes. Nach § 3 Abs. 1 BDSG sind dies Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person, z.B. Angaben wie Name, E-Mail-Adresse, postalische Adresse, Telefonnummer oder IP-Adresse.

Kontakt

Wir benötigen zur Kontaktaufnahme Ihre E-Mail-Adresse und ggf. auch weitere Angaben. Wir bestätigen, dass wir diese Informationen nur intern verwenden. Auf keinen Fall geben wir diese Daten an Dritte weiter. Die Übertragung dieser Informationen erfolgt unverschlüsselt.

Unser Newsletter ist eine Serviceleistung für unsere Kunden und wird an die vom Kunden zur Verfügung gestellte E-Mail-Adresse übermittelt. Eine Abmeldung ist jederzeit über das Newsletter-System möglich.

Cookies

Wir setzen zur Datenerhebung und -speicherung sog. Cookies ein (das sind kleine Datenpakete, die in Ihrem Browser beim Besuch unserer Website in Ihrem Endgerät gespeichert werden). Zwei Arten von Cookies werden verwendet:

Temporäre Cookies oder Session Cookies werden automatisch gelöscht, sobald Sie Ihren Browser schließen.
Dauerhafte Cookies ermöglichen die Wiedererkennung beim erneuten Besuch unserer Website (max. für 1 Monat, danach sind auch diese Cookies gelöscht). Diese Funktion wird z.B. innerhalb des Redaktionssystem bei "Einloggen" verwendet.

Sie können Cookies in Ihrem Browser deaktivieren (s. Hilfe zu Ihrem Browser: "Wie deaktiviere ich Cookies?").


Server-Logfiles

Bei jedem Seitenaufruf werden diese Daten gespeichert: die aufgerufene Seite mit dem Namen der abgerufenen Datei, Datum und die Uhrzeit des Seitenaufrufs, Datenmenge, die zur Übertragung kam und die Information, ob der Zugriff/Abruf erfolgreich war. Ihre IP-Adresse wird anonymisiert gespeichert, indem das letzte Oktet auf 0 gesetzt wird. Diese Daten können zu statistischen Zwecken weiter verwendet werden. Die Identifikation einer einzelnen Person ist nicht möglich.


Auskunfts- und Widerrufsrecht

Sie erhalten jederzeit und selbstverständlich ohne Angabe von Gründen und auch kostenlos Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und können jederzeit Ihre bei uns erhobenen Daten korrigieren oder löschen lassen. Ausserdem können Sie die uns erteilte Einwilligung zur Datenerhebung und Verwendung ohne Angaben von Gründen widerrufen. Bitte wenden Sie sich unter der auf der Kontaktseiten genannten E-Mail-Adresse an uns. Besten Dank.